TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Zurück

25.12.2010 - Tricksters Eastwood

 

Unser Lieblingsbub aus dem E-Wurf, der zum Glück nicht weit gekommen ist und nur eine knappe Autostunde entfernt das Zuhause von Cynthia, Melanie und Thomas durcheinander bringt (und vom Melanie-Paps mit Schneeschippe gegen Übergriffe anderer Hunde verteidigt wird), war zu einer weihnachtlichen Foto-Session bei Kerstin Lührs, die ja auch schon Aufnahmen unserer Hunde und unseres Katers Smudge gemacht hat (www.foto-luehrs.de).

Es war ein sehr erfolgreiches Shooting mit 2 angehenden Top-Modells, wie die nachfolgenden Bilder zeigen. Quincy und Cynthia sind ein Herz und eine Seele, ein Team, ein Kopf und ein Arsch, wie man so schön in Hessen sagt. Fotogen bis sonstwohin und einfach nur rührend, aber Cynthia hat es auch einfach drauf. Selbst Mimi liebt sie abgöttisch und auch der Pate lässt sich von dem Mädchen-Pimpf gern die Leviten lesen, wenn es denn mal sein muss.

Wir freuen uns über die schönen Bilder und über das tolle Zuhause, das unser Charmeur mit dem schwarzen Kopf und den langen Gräten gefunden hat. Es ist ein bißchen wie mit den Kindern - man gibt einen Welpen weg und bekommt eine ganze Familie (und Freunde) dazu. Und auf Quincy´s Erststart beim Agi im Februar sind wir schon seeeeeeeeeeeehr gespannt - hoffentlich ist Herrchen Thomas gut im Training und kommt hinter dem großen Meister her, Ausdauer ist hier nicht gefragt, sondern Schnelligkeit, mal schauen, ob unser Marathon-Herrchen das hinbekommt :o)

Besonders gefreut haben wir uns auch über unser Weihnachtsgeschenk, Cynthia hat uns eine Tasse geschickt, auf der alle Namen unserer Hunde zu finden sind - nicht nur die, die wir hier haben, sondern auch die aller Welpen sämtlicher Würfe. Wir sagen DANKESCHÖN für die nette Überraschung - und streiten uns, wer aus der Tasse nun denn trinken darf ;o)





Das Dream Team :o)

 
 
 

provided by ComMania