TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Zurück

30.01.2011 - Die glorreichen Acht

 

Letzte Woche haben wir uns auf den Weg gemacht, um die Welpen bei Karin und Flo zu besuchen. Ein Wurf von Domino und einer von Bowie, da kann man schon mal 1000 km fahren *seufz*

Die Kleinen haben sich prächtig entwickelt und sind mopsfidel. Besonders natürlich der K-Wurf von Bidi und Domino, der mit 7,5 Wochen schon kurz vor dem Auszug steht. Zeit wird es, denkt sich die Züchterin, während die Bande an Fußzehen hängt oder sich grinsend im Hosenbein verbeißt. In diesem Wurf hatte ich schnell meinen Liebling gefunden, Kir Royal, die schwarz-weiße Miniatur-Ausgabe von Papa Domino, ist einfach zu charmant. Mit ausgezeichneter Nase ausgestattet hing er sofort an meiner Bauchtasche, die gefüllt mit selbstgedörrten Leckerchen war... muss man sonst nichts mehr dazu sagen, oder?

Die L-Bies von Tiara und Bowie lassen es da noch ein wenig ruhiger angehen, die 2 Wochen Altersunterschied merkt man in diesem Alter noch sehr, wobei die Größe kaum Rückschlüsse zulässt, wer wie alt und wer von wem ist. Gerade die beiden Buben, Lysander und Leonidas, sehen momentan mit ihrer Körperfülle und dem Doppelkinn eher danach aus, als sei ein Bernhardiner mit von der Partie gewesen. Allerdings gab es schon mal so ein dickes Bowie-Kind, das mittlerweile aber zu einem bildhübschen Rüden ohne Speck ausgewachsen ist. Verfressen sind sie jedenfalls genauso wie die K´s, das war nicht zu übersehen :o) Lediglich die weißbraune Kopie von Hilde, Laetitia genannt, hat im Gegensatz zur Halbschwester in diesem Alter jetzt schon eine eher figurbewusste Einstellung. Mein ganz erklärter Liebling in diesem Wurf. Neben dem dicken Buben, der sich so gemütlich auf den Rücken legen und in den Schlaf summen lässt.

Aus dem L-Wurf suchen noch Welpen Personal und persönliche Assistenten für gemeinsame Trainingseinheiten. Sie sollten sich hervorragend für jede Art von Arbeit eignen. Anfragen bitte an die Familie Sänger, www.foxburys.de.

Lavinia


Leonidas


Luna


Luna und Laetitia


Lysander


 
 
 

provided by ComMania