TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Zurück

25.04.2011 - Agi statt Fisch 2011

 

Der letzte Event im Frühjahr in der Reithalle blieb sich auch dieses Jahr wieder selbst treu - mit einer guten Organisation, vielen Startern und wunderbarem Sonnenschein.

In aller Kürze ohne Bildmaterial: wie auch bei Mira läuft es hier bei Spike und mir immer ganz gut.

Schaffte Mira mit Brezel dieses Mal in der A2 gleich zwei fehlerfreie Läufe, die ihr jeweils den ersten Platz und auch die erste Quali für die A3 einbrachten, nahm ich das Turnier als Training für die vielen Einheiten, die uns seit 1 Jahr fehlen und als Vorbereitung auf die DVM - Mannschaftsläufe sind irgendwie verpflichtend.

Im Midi-Feld gingen ein gutes Dutzend Teams an den Start, aber letztlich muss man überhaupt erstmal durchkommen. Mit wackeliger Linie und nicht ganz sicher im Timing meiner Ansagen war Spike ein guter Hund und riss mich zweimal raus, so dass wir im A-Lauf mit einem Nuller auf Platz 4 in´s Ziel kamen. Gut, Quali eins für die LM schon geschafft. Im Jumping, bei dem man nicht nur rennen, sondern auch führen können musste (die Vielzahl der Sprünge war von hinten zu nehmen), kamen wir auf guter Linie fehlerfrei und auf Platz 2 über den Zielsprung - das schafften außer uns überhaupt nur noch 2 weitere Midi-Hunde. Ich bin wirklich glücklich, dass Spike auch ohne regelmäßiges Training mit seinen 8 Jahren noch so fit ist, aber gerade mit der Erfahrung gleicht er doch so manchen Fehler von mir heute aus.

Coco ging bei den Mini´s an den Start, auch wenn wir glaubten, dass die Phase überwunden ist, steckt sie mal wieder mitten in ihrer Schaffenskrise und lief besonders im A-Lauf lustlos und unmotiviert. Der Slalom ein Ge-Eiere, Stefan kurz vor der Verzweiflung, vielleicht möchte Coco doch lieber trainieren, um auch den Spaß bei Turnieren nicht zu vergessen. Wir werden schauen, was die nächsten Wochen bringen. An der Fitness kann es nicht liegen, denn wenn es um Bälle und Rettungstauchen nach diesen geht, funktioniert alles einwandfrei bei ihr.

Nach langer Zeit konnten wir auch mal wieder Carina und Clooney auf einem Turnier sehen, allerdings war die Stimmung nach den Läufen eher angestrengt und es wird gemunkelt, dass man auf THS umsteigen wird. Clooney könnte, wenn er wollte, allerdings sieht er den Nutzen in einem Agi Turnier einfach wirklich nicht und der Slalom hatte keinen Wiedererkennungswert. Macht nichts, Carina, THS ist auch nett und gut für den Körper und wir schauen, was wir sonst für Dich tun können. Aber hinterher nicht jammern, gell? ;o)

Diese Woche ist jedenfalls Trainingspause, da das nächste WE mit 2 Turnieren für Spike anstrengend genug werden wird. Glaube ich. Er sieht das anders :o)

 
 
 

provided by ComMania