TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Zurück

10.09.2011 - Klubsieger Schau 2011

 

Nachdem ich mich in den letzten Monaten zwangsweise etwas mehr mit dem Thema Ausstellungen beschäftigt hatte, hatte ich auch in diesem Jahr einen Start bei der Klubsiegerschau in Bensheim gewagt. Erstens ist es schon etwas Besonderes, zweitens auch fast direkt vor der Haustür. Also habe ich am letzten August- Wochenende mein Säcklein gepackt und mich mit den beiden Jungs und den 2 Hühnern auf nach Bensheim gemacht.

Vom letzten Jahr hatte ich einen gut gelegenen Parkplatz um die Ecke in Erinnerung, der Auftakt gelang, einer war noch frei, nichts wie reingeklemmt und somit praktisch direkt am Ring geparkt :o)

Die Parsons waren noch lange nicht dran, so hatte ich Zeit genug, mich zu sortieren, die Startnummern zu holen und einen Blick in die Umgebung zu werfen. Reges Treiben, alte Bekannte und neue dazu.

Bowie lief in der Veteranenklasse als erster Parson überhaupt und bekam eine exzellente Kondition und Verfassung bescheinigt. Die Richterin, Frau Möller-Sieber, war zufrieden mit uns und so verließen wir den Ring mit dem 1. Platz, dem Veteranen VDH und dem Veteranen CAC als Veteranen Klubsieger. Bowie hat also die Voraussetzungen für den KfT Veteranen Champion damit erfüllt.

Nach den Jüngsten- und Jugendklassen sowie der Zwischenklasse der Rüden musste Domino starten, zum Glück vorneweg und zum Glück nicht als Exot in Schwarz-weiß, sondern im Partnerlook mit Rüde 2. Er machte seine Sache, als würde er nichts anderes tun und ließ sich auch, im Gegensatz zu anderen Teilnehmern, durch einen am Ring parkenden Schwarzen Terrier nicht aus der Ruhe bringen. So gab es für ihn dann ein V2 mit Reserve VDH. Im abschließenden Auftritt holte er sich dann noch das Reserve CAC, so dass wir mit dem Ergebnis des Tages und der Ausbeute wirklich zufrieden sind.

Bowie wird nun seine Ausstellungskarriere beenden und sich ganz der Couch und dem Frauchen widmen. Für uns geht es noch etwas weiter ;o)

 
 
 

provided by ComMania