TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Zurück

15.04.2012 - Besuch der Schwestern...

 

Normalerweise bringt ein Freitag, der 13., nicht viel Gutes. An diesem 13. bekamen wir jedoch Besuch, und zwar von Bini und Julius aus Köln, die dazu noch Fred und Ilse, die beiden Langhaar-Parsons, im Gepäck hatten.

Und weil das noch nicht genug war, hatte sich auch noch Stefanie aus dem tiefen Odenwald, ohne Hund, aber mit Kamera bewaffnet, angeschlossen.

Los ging es mit Klatsch und Tratsch, später folgten dann Kaffee und Kuchen und als die Welpen aufwachten, ging es zu Dritt mit Leberwurst und Kamera bewaffnet zur Sache. Projekt: die ersten Standbilder.

Vorneweg: was hier so gefällig scheint, ist die Schwerstarbeit dreier Menschen am Hund gewesen, die Welpen standen das erste Mal und ein wenig Überzeugungsarbeit musste sein, dass man steht und nicht sitzt, rennt, hüpft, kuschelt und schleckt. Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Danke an Bini und Stefanie, Copyright der Bilder natürlich bei Timberleys :)

Gladis


Party


Gizmo


Joe


Jethro



Das beste Standbild hab natürlich ich geschossen:



:o)

Und hier sind noch ein paar Impressionen vom Drumherum, bevor der Abend mit Feinkost und Friedrich ausklang...





 
 
 

provided by ComMania