TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Zurück

02.05.2012 - 1. DVM Lauf 2012

 

Für die Bac Street Dogs....

Schon mit dem Handicap der krankheitsbedingt ausfallenden Martina am Start, hieß es, 5 gute Läufer durchzubringen und nebenbei zu hoffen, dass auch das 2. Streichergebnis eines mit lauter Nuller Läufen sein würde.

Vorweg sei gesagt: das Wetter in Oppenheim war gut, die Verpflegung und Orga der Ausrichter hervorragend und der Tag inmitten netter Leute sehr angenehm.

Mit dem guten Vorsatz klappte es leider nicht, haute doch gerade unser lieber Vorstand Arno mit seinem kleinen Kutter Ilona 3 Dis in Folge rein. Ilona befand, sie wolle doch mal den Terrier in sich zeigen und führte eine exzellente und erfolgreiche Nasenarbeit auf dem Parcours durch. So stand sie kauend vor dem Tunneleingang und es war nix mehr zu wollen. Nun ja, Arno, es kommen bessere Zeiten für Dich. Für Ilona kommen eher magere Zeiten ;o)

Daniela und Murph holten, was zu holen ging, und stiegen dabei auch noch in die A3 auf. Herzlichen Glückwunsch. Nina zeigte mit Viper, dem Kampfspitz, eine gute Leistung und führte auch Leonie hervorragend ins Ziel, genau wie Mira mit Brezel wunderschöne und schnelle Läufe hinlegte.

Für ein Jahr ohne Training fand ich mich auch nicht schlecht. Spike war anfangs eher unlustig und wollte lieber die Spur von Ilona nacharbeiten, Lauf 1 war daher noch ohne Zug und mit 2 Verweigerungen. Lauf 2 ein Dis, gut, meine Schuld, ich hätte auf Mira hören sollen... tue ich aber eh nie. Grins. Und der Open war dann richtig schön, eine Verweigerung am Slalomeingang, aber sonst sehr zackig. Ich glaube, würden wir trainieren, wir wären sicher unschlagbar *grins*

So stehen wir mit der Mannschaft nicht ganz gut da, aber auch nicht ganz schlecht. Und wir haben ja nun ein paar Wochen Zeit, uns zu finden. Wird schon. Wir freuen uns auf den nächsten Lauf Anfang Juni :o)

 
 
 

provided by ComMania