TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Zurück

30.05.2012 - Er ist da!

 

Happy Welcome to Mr. Copper Top alias "Snow Winds Batteries Not Included".

Gestern ist er mit mir am frühen Vormittag in Frankfurt gelandet, wohlbehalten, unbekümmert, ausgeschlafen. Hinter uns lagen 4 Stunden Fahrt zum Flughafen, 2 Stunden Wartezeit dort, der fast 10 Stunden dauernde Flug sowie noch eine kleine Busfahrt über das Rollfeld, um zum Flughafengebäude zu kommen. Danach ist er mit mir zur Gepäckausgabe gewackelt und irgendwann waren wir am Exit angekommen.

Unser kleines Empfangskommando hatte an alles gedacht, Zauberfee Nadja war mit Kaffee für mich und Wasser und Futter für CT bewaffnet - zu unserer beider Freude.

Auf der Fahrt zurück durfte er auf dem Rücksitz mit uns spielen und hat sich von beiden Seiten den Bauch kraulen lassen. Hilde fand ihn sehr sympathisch, Tick sowieso - ein kleiner Flirt sicherlich auf Englisch - Mimi und Buffy war er wurscht und Coco hat ihm erstmal die Barthaare gefönt. So geht´s nicht sagte sie ziemlich deutlich.

CT kann ich nach dieser Reise mit einer fast gänzlich unbekannten Person eine absolute Ausgeglichenheit, innere Ruhe und Coolness bescheinigen. Den bringt nichts aus der Fassung, weder Menschen noch Hunde, Lärm, glatter Boden, Rolltreppen... nur Nahrung. Futter geht immer und in allen Varianten. So haben wir uns brüderlich beim Warten auf den Flieger in den USA das Chicken Sandwich von Starbucks geteilt - der Kaffee blieb mir alleine ;o)

Jetzt kann es also losgehen, das Warten auf Hilde hat begonnen, ich hoffe, sie legt nicht ausgerechnet jetzt mal einen Zyklus von 11 Monaten ein (hatten wir auch schon). Ich freue mich jetzt schon auf diesen Wurf, die 2 Braunköpfe nebeneinander zu sehen, war wirklich toll.

CT lebt nun bei Nadja und Uli und steht für die Zeit seines Aufenthaltes hier geeigneten Hündinnen nach Absprache als Deckrüde zur Verfügung. Er ist BAER normal, PL 0, CERF clear und PLL clear aufgrund freier Eltern. Nebenbei ist er AKC Champion, GCH USA und Canad. Champion. Sein Vater ist Mickey, AKC und GCH Brillwood Dress Blues, der unter der bekannten Züchterin Sheila Atter (Ridley) beim PRTAA National 2009 BOB wurde. Seine Mutter ist Connee, AKC CH Sundaywoods Helen Wheels. Aus dieser Verpaarung stammt noch CT´s Bruder Zorro, Snow Winds Masked Bandit, ebenfalls AKC und GCH in den USA.

Wir danken Mary und Tim von ganzem Herzen für das uns entgegengebrachte Vertrauen und die Freundschaft über nun schon einige Jahre. Wir schätzen sehr die Ehrlichkeit und Offenheit der beiden und das Wissen, das sie auch teilen. Der Bericht über meinen Kurztrip folgt ;o)

What a dog! What a mover! What a darling!




 
 
 

provided by ComMania