TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Zurück

12.02.2013 - DKBS 2013

 

Dieses Jahr hatte ich sowohl für Mimi wie auch Spike an 3 Tagen Startplätze ergattern können und freute mich, an WE 1 in bester Gesellschaft zu sein, da nicht nur Mira mit von der Partie war, sondern auch Carina und Robin antraten, was den angenehmen Nebeneffekt hatte, dass wir Roo wiedersehen konnten.

Kurz gesagt: WE 1 war unterhaltsam, nett und auch recht erfolgreich, da Mimi an jedem Tag jeweils 1 Nuller mit mir in´s Ziel brachte, wovon auch 1 im A-Lauf war, was eine Aufstiegs-Quali bedeutet. Das doch etwas regelmäßigere Training (als kein Training) zahlt sich also auch.

Spike lief gut, etwas langsam, aber das liegt an mir und daran, dass er mit dem Teppich mehr zu kämpfen hat als z.B. Mimi. Wir brachten einige Läufe in´s Ziel, nur mit Zeitfehlern beglückt, aber das war Nebensache. Es hat Spaß gemacht.

Tag 3 brachte leider 4 Dis, meine Schuld zum Teil, da ich Kopfschmerzen hatte und mit dem guten Fotowetter haderte - ich wäre lieber im Schnee gewesen. Allerdings war der Fehler im A-Lauf der von Mimi und dass Spike lieber Nasenarbeit machen wollte, hatte weder was mit meinen Kopfschmerzen noch mit seinem Alter zu tun. Nun ja.

Nächstes Jahr dann wieder. Vielleicht mit etwas anderer Besetzung, wir werden sehen, wie fit der Pate bleibt ;o)

 
 
 

provided by ComMania