TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Zurück

29.08.2013 - Klubsieger 2013 in Bensheim

 

Wie jedes Jahr im August fand auch heuer in Bensheim, also fast vor der Haustür, die Klubsieger Schau des Klub für Terrier statt.

Da an diesem Wochenende ein Agilityseminar stattfindet und man bekanntlich nicht auf beiden Hochzeiten tanzen kann, hatte ich den Termin direkt von der Agenda gestrichen. Allerdings hatte ich zu dem Zeitpunkt nicht mit der Motivation von Doro gerechnet, die - eigentlich auch zum Seminar anwesend - einfach mal flugs den kleinen Hocus Pocus Felixitus gemeldet hat.

Nach dem sportlichen Samstag machten wir uns also Sonntagmorgen auf den Weg nach Bensheim. Kurz gesagt: es lief bestens.

Felix wurde von dem deutschen Richter mit einem V1, VDH und CAC in der Jugendklasse aus dem Ring gelassen, was ihm somit auch den Titel des Klubjugendsiegers 2013 bei den Rüden einbrachte.

Zum Feiern blieb leider nicht viel Zeit, denn wir waren schon im Verzug und machten uns daher mit wehenden Haaren und rauchenden Reifen auf zum Krämerhof im Odenwald, der zum Glück fast um die Ecke ist. So gab es noch ein schönes Agitraining im strömenden Regen als Ausklang des Tages, aber ich glaube, Doro hat davon nicht viel gemerkt vor lauter Grinsen im Gesicht.

Der kleine brave Bub mit Frauchen hat also die Formwerte für seine Zuchtzulassung in der Tasche, aber ich glaube, 1 oder 2 Ausstellungen wird er noch besuchen, vielleicht kommt zum Klubjugendsieger ja noch was dazu ;o)

Ich bin jedenfalls megaaaaaa stolz auf die H-Earties, die sich so super schlagen auf der Showbühne, im wahren Leben aber genauso auch in der Ausbildung - wer hätte das gedacht? Und da es kaum besser werden kann, haben wir die Suche nach einem alternativen Bräutigam für Hilde und die I-ncredibles eingestellt und werden den Wurf wiederholen. Erstmalig - und vielleicht auch einmalig - in der Geschichte der Tricksters.

:o)

 
 
 

provided by ComMania