TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Zurück

12.01.2014 - Gute Nachrichten

 

Gute Nachrichten erreichten uns letzte Woche aus Österreich, wo Frauli Olivia Reimer mit Tricksters Fellini (Domino x Hilde) bei einer vorgezogenen jährlichen Augenuntersuchung war.

Klar Sicht, alles ok, alles tiptop - das hat mich sehr gefreut. So steht unseren weiteren Planungen für das noch junge Jahr nichts im Wege und wir schauen mal, wann wie was anstehen wird. Tricksters Fellini steht somit "clear in allen Bereichen" genau wie sein Papa netten Hündinnen von netten Menschen als Deckrüde zur Verfügung.

Ansonsten sind wir fleißig am Üben, nachdem die Tage schon minimal länger werden und Mira eine Reithalle organisiert hat und Robin eine Streuobstwiese, scheint es, als ob es nun doch mit dem Slalom von Party vorwärts geht und wir eine Perspektive haben, hinter dieses Gerät einen Haken zu setzen. Wir liegen noch in Zeit für den Erststart und es sind auch noch einige Trainings bis dahin inklusive einem Einzeltraining bei Philipp im HSZ und einem Michi Seminar in der Reithalle.

Daumen drücken. Der Mucki-Pu will starten. Und nein. Das ist nicht nur ein Ziel von Frauchen, der Pubs hat SOOO einen Spaß am Agi, dass ihr auf dem Platz selbst die leckerste Fleischwurst "sowas von Wurst ist" und ich bin sicher, dass sie sagt: je mehr Agi, desto besser.

Also: sputen wir uns. Der Termin steht. Und die Mutti vom Pubs wird auch immer flotter und bellt jetzt durchgehend beim Rennen, was bei ihr heißt: ich bin entspannt und mit Spaß dabei ;)

Sagte ich das schon? 2014 wird ein arbeitsames und weniger ein schönes Jahr *freu*

 
 
 

provided by ComMania