TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Zurück

18.02.2014 - CAC Schau in Kirchhain

 

Nach dem "Bad Valentine" und einem Samstag mit leichten mentalen Nachwehen ging es Sonntag zur Eröffnung der diesjährigen Ausstellungs-Saison (weniger Ausstellungen heißt nicht, dass wir garnicht gehen) nach Kirchhain, in der die KfT OG Mittelhessen in einer netten Halle ihre diesjährige Ausstellung veranstaltete.

Wir zelebrierten ein kleines Familientreffen, denn Kerstin war mit T. Gizmo genauso von der Partie wie auch Martina mit der kleinen Domino Tochter, die wir Romy rufen :o)

Nach längerer Wartezeit und einem Stück Kuchen mit diversen Kaffees ging es für uns nach der Mittagspause los und es lief richtig gut.

Gizmo lief wie immer wie ein alter Show Hase und stand wie in Fels gemeißelt und bekam dafür ein V1, VDH und CAC und somit alle Anwartschaften, die man brauchen kann. Romy zeigte sich für die erste Ausstellung relativ unbeeindruckt und kam ebenfalls mit einem V1 und den Jugendanwartschaften aus dem Ring. Hummi hatte ich in der offenen Klasse gemeldet, eigentlich dürfte sie ja sogar noch 2 Monate in der Jugend starten, aber damit sind wir ja durch. Die Pause von 5 Monaten merkte man ihr nicht an, sie machte ihren Job gut, Tisch, Zahnkontrolle und nett schauen wie immer kein Problem, so dass wir das V1 und VDH bekamen. Dann ging es in die Runde um das CAC und auch hier hatten wir die Nase vorne. In der Runde um das BOB lief also der gesamte erweiterte Familienkreis und - ich hätte nicht drauf gewettet - aber die letzte in der Reihe bekam den Zuschlag und das war das HummPummFlumm.

Jippi - guter Hund :o)

Jetzt lehnen wir uns damit erst mal wieder für einige Monate zurück und widmen uns der Hundesport-Ausbildung der Dame. Stehen allein ist ein bisserl wenig für einen waschechten Terrier, da gibt es doch noch viel mehr.

 
 
 

provided by ComMania