TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Zurück

14.04.2014 - Tricksters Hocus Pocus

 

Tricksters Hocus Pocus alias Felix ("Der Glückliche") oder auch kurz Flixl genannt hat gestern bei seinem 1. Start in der Zwischenklasse ein weiteres "Vorzüglich" als Formwertnote mit nach Hause genommen und die ersten Reserve-Anwartschaften auf der CACIB eingepackt.

Heute war der Termin für die AEP, die Audiometrie oder auch auf Deutsch "Hörtest" angesetzt und alles ist bestens. Beidseitig normal hörend lautete das Ergebnis, wenn er nicht kommt, wenn man ruft (was er in der Regel doch tut), dann liegt es nicht am Hörvermögen. Die PL Untersuchung hat er schon im Gepäck, beidseitig 0, also alles normal.

Blut hat er auch noch gespendet, für die Formalitäten gibt es gleich noch die Gentests auf PLL, LOA und SCA hinterher, damit der Clear-Status auch eingetragen wird.

Dann fehlt nur noch die Augenuntersuchung und Felix wird, wenn er 20 Monate alt ist, die unbegrenzte Zuchtzulassung machen, da ist dann auch die Ankörung gleich dabei. Der Kleine wird flügge, aber mit dem ersten Decken lassen wir uns noch ein wenig Zeit. Auch die Jungs müssen nicht mit 12 Monaten gleich drüberrutschen, sondern können ihre 7 (oder weniger) Sinne sortieren. Dann weiß man auch besser, was man bekommt ;o)

Mal schauen, ob sich die große Schwester vom kleinen Flixl auch so gut schlägt wie unser Mister Loverman.

Doro, Du machst nen super Job :o)

 
 
 

provided by ComMania