TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Zurück

22.04.2014 - Heute mit Hummel beim Doc....

 

Über die hessischen Grenzen hinaus war ich heute unterwegs, um einen Teil des Pensums für die anstehende Zuchtzulassung von Hummel zu erledigen. Die Geräte für die Höruntersuchung (AEP, Pflicht für die ZZL im KfT) gibt es leider nicht an jeder Ecke.

Nach 2 Stunden Fahrt durch den Stau waren wir da angekommen, wo das Leben für Party vor 2 Jahren eine Wende nahm - in Weingarten bei der Praxis Dr. Frede.

Umso mehr freute es mich, als erst die Patella-Untersuchung das Ergebnis einer satten Doppel-Null (also beidseitig normal und nicht luxierbar) brachte und auch die Audio dann satte Hörkurven zeigte.

Blut haben wir gleich mit abgenommen und einschicken lassen für das DNA Profil und natürlich die Gentests, die zwar Hummels Eltern mit "clear" haben, aber die der Klub aktuell nur für Hummel übernimmt, wenn sie selbst entsprechend untersucht wurde.

Nach der Aufwachspritze konnte sie auch schon wieder putzmunter auf eigenen 4 Pfoten die Praxis verlassen. Sie war übrigens tapferer als ihr kleiner Bruder letzte Woche hat mir ein Vögelein geflüstert ;o)

 
 
 

provided by ComMania