TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Zurück

20.07.2014 - Bilanz 1

 

An einem freien Sonntag mit ein wenig freier Zeit schiele ich mal kurz zurück für eine kleine Zwischenbilanz des Herrn Coppsi Toppsi, der nun 2 Jahre in Deutschland weilt an seinem heutigen 4. Geburtstag.

Mit nur wenigen Würfen bislang hat er insgesamt 3 Kinder in Deutschland gezeugt, die zwischenzeitlich auch die Showbühne erobert haben. Alle 3 haben mit wenigen Ausstellungen schon ein oder mehrere Rassebeste eingefahren oder waren BOS, standen also nur gegen den Rassebesten hinten.

Melody of Power and Beauty macht damit ihrem Frauchen und Züchterin Anne Freude, sie zeigt sich gut und gerne und wir glauben, Merle, wie der Rufname lautet, wird noch einige Male zu sehen sein.

Hummel alias Tricksters Happiness war nicht nur schon Rassebeste, sondern auch beste Hündin, unter anderem auch auf der gut besetzten CACIB in Chemnitz 2014.

Und der kleine Flixel alias Tricksters Hocus Pocus hat als Rassebester in Ludwigshafen 2013 nicht nur die Schwester und die Cousine, sondern auch den eigenen Papa geschlagen.

Auch die kleine bunte Auswanderern Milka alias Tricksters Hazel hat ihr Showdebüt erfolgreich begonnen.

Wir denken, mit diesen Kindern, von denen Felix, Hummel und Milka auch im Agility ausgebildet werden, darf der Papa recht zufrieden dreinschauen. Allesamt sind es Schätzchen, nett, freundlich, temperamentvoll, aufmerksam, keine Schlaftabletten, sondern Hunde mit viel Freude an jeder Art von Arbeit.

Wir hoffen, dass Coppsi in den nächsten beiden Würfen zu den guten Eigenschaften, die auch von den Müttern kommen, auch noch einen Bonus von seiner Seite her addieren kann. :o)

 
 
 

provided by ComMania