TRICKSTERS - PARSON & JACK RUSSELL TERRIER

 
 
 
 

Die Dosenöffner

 

Eigentlich ist es noch gar nicht so lange her, dass alles begann und unser Hundeschicksal seinen Lauf nahm…

Bin ich – Kirsten – seit jeher eher den Katzen zugeneigt gewesen, hatte Stefan schon immer eine Schwäche für Hunde, wuchs er doch mit Omas Pudelrüden Andy auf.

Nachdem Platz reichlich vorhanden war, lag es nahe, unsere Familie, die bis dato von mehreren Samtpfoten abgerundet wurde, mit einem Hund zu komplettieren.

Es sollte ein Hund sein, der zu uns passt: aktiv, sportlich, intelligent, selbstbewusst, nicht zu gross, ein Hund für alle Fälle, menschenbezogen, aber mit einem eigenen Kopf ausgestattet.

So kamen wir zum Parson "Jack" Russell Terrier – oder genauer zu Spike.

Nachdem Spike bei uns eingezogen war, war schnell klar, dass er nicht alleine bleiben wird. Zwischenzeitlich haben sich noch mehrere Damen und ein kleiner Assistent zu ihm gesellt, die unsere Russellbande abrunden, 4 Mädels davon aus eigener Nachzucht inklusive 2er Liebhabbärchen. Nähere Informationen finden Sie bei der Vorstellung der Hunde selbst. Unsere Ice wird hier auch weiter ihren Platz haben, in Erinnerung an eine wunderschöne, liebenswerte, lebenslustige und ganz besondere Hunde-Dame, die wir nie vergessen werden.

Heute dreht sich ein grosser Teil des Lebens um die Fellnasen, hat sich durch sie eine neue Welt erschlossen, die bis heute auch viele nette Freundschaften mit sich gebracht hat – und was wäre ein Heimkommen ohne die feuchte Hundenase, die sich schon durch den Türschlitz durchdrückt, noch bevor die Tür richtig offen ist?

Wir leben mit den Hunden - etwas, das wir auch von den Menschen erwarten, die sich mit uns wegen eines Welpen in Verbindung setzen. Wir sind kein Dienstleister, produzieren nichts vom Band, es gibt nichts von der Stange, sondern ausschließlich und eher selten Unikate - bitte berücksichtigen Sie dies bei einer Kontaktaufnahme. Wer sich nicht mit uns speziell auseinander setzen mag und auch kein Interesse hat, mit uns später noch in Kontakt zu bleiben, für den gibt es sicherlich genug Anbieter, die immer oder häufig Welpen abgeben und sicher nicht nur daher froh sind, wenn man sie nach Abholung einfach in Ruhe lässt.

Auf den nächsten Seiten möchten wir Ihnen die Rasse des Parson "Jack" Russell Terriers und natürlich auch „die Tricksters“ näher bringen – wir wünschen Ihnen viel Spass auf diesen Seiten.

Kirsten Döpp
Zwinger "Tricksters"

KfT - VDH


 
 
 

provided by ComMania